LandesChor Hohensalzburg

LandesChor Hohensalzburg
 
Der 50 Mitglieder zählende gemischte Chor wirkt seit 1992 beim „Salzburger Advent“ mit und hat sich durch zahlreiche Auftritte mit alpenländischen Volksliedern sowie geistlichen und weltlichen Werken verschiedener Stile und Epochen einen Namen gemacht.
Fixauftritte wurden bald die Beförderungsfeiern des Landes, das vorweihnachtliche „Singen vor dem Dom“ und die Mitwirkung beim „Salzburger Advent“ als zentraler Klangkörper.
Die grundlegenden Ziele sind die Freude am Singen, die Erweiterung des Liedschatzes und die kontinuierliche Arbeit an der Klangqualität. Neue Chorleiterin ist Maria-Rose Lind, als Obmann fungiert Gottfried Oberhofer.

Maria Rose Lind - Chorleiterin

Maria Rose Lind

Maria Rose Lind leitet seit dem Vorstellungsjahr 2008 den LandesChor Hohensalzburg. Unser ehemliger Chorleiter Angelo Miribung bleibt dem Chor weiterhin als Komponist und Sänger erhalten.

Der 50 Mitglieder zählende gemischte Chor wirkt seit 1992 beim „Salzburger Advent“ mit und hat sich durch zahlreiche Auftritte mit alpenländischen Volksliedern sowie geistlichen und weltlichen Werken verschiedener Stile und Epochen einen Namen gemacht.
Fixauftritte wurden bald die Beförderungsfeiern des Landes, das vorweihnachtliche „Singen vor dem Dom“ und die Mitwirkung beim „Salzburger Advent“ als zentraler Klangkörper.
Die grundlegenden Ziele sind die Freude am Singen, die Erweiterung des Liedschatzes und die kontinuierliche Arbeit an der Klangqualität. Neue Chorleiterin ist Maria-Rose Lind, als Obmann fungiert Gottfried Oberhofer.