Männerviergesang "Viergspann"

Viergspann

Der neue Männerviergesang "Viergspann" stellt eine sehr seltene volksmusikalische Besonderheit dar. Die Sänger sind auch gestandene Musiker und Multiinstrumentalisten, die den perfekten Vierklang der Stimmen mit ihren Instrumenten zu verbinden wissen.

Mitglieder des Männerviergesang "Viergspann":
Florian Alber (1. Stimme, Bassgeige, Gitarre), Paul Dobretsberger (2. Stimme, Gitarre Flöten), Herbert Gruber (3. Stimme, Gitarre) und Sprecher Hans Pötzelsberger (Bass), widmen sich im Besonderen auch der, an die jeweiligen Gesangsstücke angehängten, festlichen Jodler.